HERAUSGEGEBENE PUBLIKATIONEN

Ausstellungskataloge (Herausgeberschaften)

*  Vom Wert der Kunst als Wert der Arbeit, erweiterter Reader zum gleichnamigen Ausstellungsprojekt (2018; in Vorbereitung!)

*Christoph Faulhaber. A Golden Age, hrsg.  von Sabine Maria Schmidt unter Mitarbeit von Julia Dragnović und Christoph Faulhaber. Mit zahlreichen Textbeiträgen, Interviews und Kurzerläuterungen von Inke Arns, Julia Draganović, Christoph Faulhaber, Holger Kube Ventura, Victor Manuel Palacios Armendàriz, Sabine Maria Schmidt, Reinhard Spieler und Oliver Zybok. Gestaltung von Carsten Wittig, Deutsch, Englisch, Hatje Cantz Verlag, Kunsthalle Osnabrück 2018

*  Zeitgenössische Kunst in der Sammlung der Bremer Landesbank, Wienand Verlag 2017 (Ausführlicher Sammlungskatalog mit zahlreichen Textbeiträgen) / The book is ready to print but still not published because of the Fusion of the Bank with NORD LB).

* Korpys/Löffler: Personen Institutionen Objekte Sachen, hrsg. von Sabine Maria Schmidt (für die Kunsthalle Tübingen) mit zahlreichen Textbeiträgen u.a. von Holger Kube Ventura, Sabine Maria Schmidt, Steffen Zillig, dt. und engl., 136 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Wasmuth Verlag, Tübingen 2017

* Die Avantgarde gibt nicht auf, in: Kat. Podróbka – Die Avantgarde gibt nicht auf, Gdánska Galeria Miejska, Danzig, 2014, S. 13 – 17 (engl. S. 19 – 23, poln. S. 107 – 111), (hrsg. von Sabine Maria Schmidt und Iwona Bigos)

* Berührungsspannungen, in: Kat. Andreas Slominski – Werke aus der Sammlung Manfred und Bärbel Holtfrerich, Kunsthalle Bremen, Salon Verlag 2014, S. 105 – 108, engl. S. 111 – 113 (Herausgeberin des Kataloges mit zahlreichen Textbeiträgen)

* Aernout Mik. Communitas, Edition Folkwang / Steidl, Göttingen 2011 (engl., german and french edition), (hrsg. Von Leontine Coelewij und Sabine Maria Schmidt,mit Textbeiträgen von Leontine Coelewij, Egbert Dommering, Elie During, Marta Gili, Maria Hlavajova, Christian Höller, Steve Klee, Daniel Kothenschulte, Anja Osswald, Merijn Oudenampsen, Irit Rogoff, Osvaldo Sánchez, Sabine Maria Schmidt)

* Hacking the City. Interventionen in öffentlichen und kommunikativen Räumen / Interventions in public and communicative spaces. The Reader, hrsg. von Sabine Maria Schmidt, Edition Folkwang/Steidl, Göttingen 2011, mit zahlreichen Textbeiträgen (engl./german)

* Atelier Van Lieshout – Cradle to Cradle, WINZAVOD Centre for Contemporary Art, Moskau 22.09.-25.10.2009, p. 21-29. (engl./russ.), hrsg. Von Sabine Maria Schmidt und Anna Zaitseva

* Yuri Leiderman. Die Ehre hüt’ von Jugend auf, Museum Folkwang im RWE-Turm, Essen 2009 (Redaktion und Textbeitrag)

* Irina Korina – Installationen, Museum Folkwang im RWE-Turm, Essen 2009 (Redaktion und Textbeitrag)

* Attila Csörgö. Wurfbahnen und Raumkurven, Museum Folkwang im RWE-Turm, Essen 2008 (Redaktion und Textbeitrag)

* Runa Islam – Restless Subject, Kunsthaus Zürich und Museum Folkwang, Kehrer Verlag, Heidelberg, 2008, hrsg. von Sabine Maria Schmidt und Mirjam Varadinis

* Lutz & Guggisberg. Eindrücke im Landesinnern, Künstlerbuch zur Ausstellung, Museum Folkwang 2008 (Fotobuch, hrsg. von Sabine Maria Schmidt)

* Atelier Van Lieshout – Die Stadt der Sklaven / SlaveCity, Museum Folkwang, erschienen im DuMont Buchverlag, Köln 2008, Redaktion und Textbeiträge (zu Ausstellung und dem Symposium „Die Unfreiheit der Zukunft“)

* Fusion // Confusion – Zur Kunst der Referenz, Museum Folkwang, Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 2008, (Idee und Redaktion, zahlreiche Textbeiträge)

* Romana Schmalisch. Reconstructing Futures, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg, 2007 (Text und Redaktion)

* End of Season. Yukako Ando, Ulrich Genth, Christina Griebel und Martin Pfeifle. Wilhelm Lehmbruck Stipendiaten 2006, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum,   Duisburg 2006 (Texte und Redaktion)

* Designing Truth, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg 2006 (Idee und Redaktion, Haupttext des Kataloges und weitere Textbeiträge Jimmy Durham. Das unverzichtbare Recht auf ein Streben nach Glück und Sigalit Landau. Zur Metaphorik des Realen.)

* Korpys/Löffler: unter Bildhauern, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg 2004 (Idee, Redaktion und Hauptbeitrag: Amerikafilme oder Die Last der Enzyklopädisten)

* Yves Netzhammer. Das Gefühl präziser Haltlosigkeit beim Festhalten der Dinge, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum und Krefelder Kunstmuseum 2003, (hrsg. von Sabine Maria Schmidt und Beate Ermacora (Hauptartikel, Werkverzeichnis; Katalogredaktion)

* Taktiken des Ego, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg, 2003 (Idee, Redaktion und verschiedene Hauptbeiträge)

* autopsi. Andreas Köpnick, Achim Mohné, Mario Ramiro, Thomas Roppelt, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Oldenburg 2000 (Ausstellung und Katalog, Textbeitrag: Autopsie als Künstlerische Strategie)

* Fakt-Fiktion – Formen des Dokumentarischen in der zeitgenössischen Videokunst und im Film, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, 2000

*Nam June Paik. Fluxus/Video, hrsg. von Wulf Herzogenrath unter Mitarbeit von Sabine Maria Schmidt, Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Bremen 2000 (Katalogredaktion und Verfassung der umfangreichen Chronologie).

* Eugène Delacroix. Verzeichnis sämtlicher Gemälde, Handzeichnungen, druckgraphischer Blätter und Autographen der Kunsthalle Bremen, herausgegeben aus Anlaß der Ausstellung Eugène Delacroix „Orientalische Impressionen“ vom 26. April bis 3. Juli 1998 aus der Sammlung des Kupferstichkabinetts der Kunsthalle Bremen zum 200. Geburtstag des französischen Künstlers (Textbeitrag und Verzeichnis)

* Eduardo Chillida – Die Monumente im öffentlichen Raum. Mainz; München: Chorus-Verlag für Kunst und Wiss. 2000. Zugl.: Münster (Westfalen), Univ. Dissertation 1997.