EXHIBITION CATALOGUES

2018

*Bilder über Bilder – ein kleiner Parcours diverser Beobachtungen zur Aneignung von Malerei, in: Kat. SalonderGegenwart, Hamburg 2018, S. 8 – 10.

*Not Guilty of This Crime, in: Danica Dakic. Missing Sculpture, Lehmbruck Museum, VFmK Verlag für moderne Kunst, 2018, S. 62 – 81 (dt.); S. 83 – 90 (engl.).

*Eine rekombinierte Rückschau zu den fotografischen Arbeiten von David Fried, in: David Fried. Far from Equilibrium / Fern von Gleichgewicht, Kerber Verlag, Bielefeld, 2018, dt. u. engl.

2017

*Deutschland 8. Deutsche Kunst in China“, Wienand Verlag, Stiftung Kunst und Kultur, Bonn 2017 (Text contributions to Candida Höfer (S. 246), Katharina Sieverding (S. 268), Harun Farocki (S. 338), Marcel Odenbach (S. 344), Hito Steyerl (S. 352)

*Clemens Botho Goldbach, in: Ruinen der Gegenwart, Ausst. Kat. KAI 10/Arthena Foundation, Kerber Verlag 2017, S. 54 – 57, dt. u. engl.

* Wie kann ich nicht unglücklich sein? Ein literarischer Ausstellungsessay, in: Wie bin ich nicht unglücklich, Ausst. Kat. Zidoun-Bossuyt-Gallery, Luxembourg 2017, S. 5 – 20 (dt./ORIGINAL VERSION IN GERMAN), S. 6–65 (FRENCH TRANSLATION), S. 66-71 (ENGLISH TRANSLATION)

* Will Eisner und Anmerkungen zur Vorgeschichte der „Graphic Novel“, in: Comic und   Migration, Heinrich-Heine Universität, Düsseldorf/Transcript Verlag 2017, S. 398-405.

2016

Natalie Bookchin: Verbindung ist nicht Verbündung – zur ornamentalen Funktion des Körpers in sozialen Netzwerken, in; Kat. Mapping the Body, Taxispalais Innsbruck, Verlag für moderne Kunst, Wien 2016, S. 44 – 49

* Daniele Buetti. Zwischen Idolatrie und Ikonoklasmus, in: Kat. Mapping the Body, Taxispalais Innsbruck, Verlag für moderne Kunst, Wien 2016, S. 50 – 55.

* Patrycja German: Hochdosiert und konzentriert – Kommunikation im hormonellen Ausnahmezustand, in: Kat. Mapping the Body, Taxispalais Innsbruck, Verlag für moderne Kunst, Wien 2016, S. 80 – 85

* HOrigamiUSE in Essen, in: Kat. Frank Bölter. HOrigamiUSE, Kunst am Moltkeplatz e.V., Essen 2016, S. 6- 14

* Die Fotografie und ihre Gespenster, in: Ralf Brueck. Dekontruktion, Distortion, DAF, Timecapsules, Wienand Verlag 2016, S. 9 – 11 (dt.), S. 17 – 19 (engl.)

* Die Die Kunst des Auftrags oder Künstlerische Gestaltung im ungestörten            Betriebsablauf, in: Wehrhahnlinie. Kontinuum und Schnitt, Düsseldorf 2016, Kerber Verlag, S. 40 – 44 (dt.), S. 45 – 49 (engl.)

* Eine Woche ohne Regeln: M+M – 7 Tage, in: Traces, 6. Jahresheft Casino Luxembourg, 2016, S. 8 – 10 (dt.), 11 – 13 (frz.)